Die Vereine SV Hochwang, SV Waldstetten und Eintracht Autenried haben ihre Jugendarbeit im Fußball intensiviert und schlossen sich im Jahre 2006 zu einer Junioren-Förder-Gemeinschaft (kurz JFG) Kötztal 06 zusammen. Die Spielvereinigung Ellzee trat der JFG zu Beginn des Spieljahres 2012/2013 und der Sport-Club Ichenhausen zu Saisonbeginn 2014 / 2015 bei.

Zum 1. August 2017 löste sich die JFG Kötztal 06 als Verein auf, aus der JFG wurde eine Spielgemeinschaft!

Jeder der Stammvereine hat die Verantwortung für eine Jugendmannschaft übernommen und regelt in Eigenregie die Teilnahme am Spielbetrieb! Im Spielbetrieb tragen die Mannschaften den Namen des Stammvereines, z.B. (SG) GV Eintracht Autenried!